Anzeige:


Vom 04. bis zum 05. März 2017 findet in den Messehallen Kalkar die

13.Touristikmesse Niederrhein statt, parallel zur Gesundheitsmesse.


Reservieren Sie sich bereits jetzt Ihren Standplatz für die Messe in 2017


Sie möchten auf der Touristikmesse mit einem eigenen Stand vertreten sein?
Als offizieller Ansprechpartner für das Münsterland helfen wir Ihnen gerne weiter.
 
umgehend bei Ihnen.


Willkommen auf unseren Internetseiten zum Münsterland und zur 100 Schlösser-Route!
 

Liebe Leserinnen und Leser,

der Reiseführer „Das Münsterland & Die 100 Schlösser-Route" ist im Jahr 2011 mit der 25. Auflage letztmalig als Printausgabe erschienen.
Dieses kleine Jubiläum haben wir in erster Linie den Kunden zu verdanken, die uns bis dahin begleitet haben. Dafür sagen wir ganz herzlich Danke! Dieser Dank gilt auch allen Personen, Städten, Gemeinden und Instituionen, die uns mit Bildern, Texten und anderen Informationen unterstützt haben und dass auch bis heute noch machen.

Seit 2012 steht der Reiseführer "Das Münsterland & Die 100 Schlösser-Route" mit allen Informationen kostenlos im Internet zur Verfügung. Alle Informationen können auch ausgedruckt werden. Die Nutzung ist jedoch ausschließlich nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine gewerbliche Verwendung verletzt das Urheberrecht.


Bewusst haben wir auch Orte rechts und links der 100 Schlösser-Route erwähnt, denn es gibt auch lohnenswerte Ziele zu erkunden, die nicht unmittelbar an der Route liegen. Beispielsweise sei hier das Zwillbrocker Venn, ca 10 km von Vreden gelegen oder der Sachsenhof in Greven erwähnt.
In unserem Kartenmaterial ist der Routenverlauf der Schlösser-Route rot markiert. Die Karten sollen Ihnen bei Ihrer Planung eine kleine Hilfe sein. Beachten Sie auch unseren Hinweis bei "Kartenblätter". Den Fernradwanderweg R1 und die Römerroute haben wir, soweit diese durch das Gebiet der 100 SR führen, mit aufgenommen, ebenso ist die ca. 170 km lange „Friedensroute" ist in unserem Kartenmaterial verzeichnet. Mit Einschüben im Pfeilwegweiser markiert, folgt der Radweg den berittenen Postkurieren, die während der Verhandlungen über das Ende des Dreißigjährigen Krieges zwischen Münster und Osnabrück verkehrten. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.friedensroute.de Der EmsAuenWeg (als Zugabe ebenfalls im Kartenmaterial verzeichnet) im Münsterland ist Teil des Ems-Radweges, auf dem Sie steigungsfrei ca. 375 km von der Quelle bis zur Mündung radeln können. Noch ein Hinweis zu unseren Karten: Das Katenmaterial wird von uns nicht mehr gewartet. Es können sich Routenverläufe geändert haben. Aktuelle Karten können Sie in den Tourist-Informationen und auch im Buchhandel erwerben.

Presseinformationen mit Hinweisen zu Ausstellungen und Workshops in Museen, Stadtführungen, Ausstellungen, Advents- und
Weihnachtsmärkten und einiges mehr veröffentlichen wir auch in unserer Rubrik "Aktuelles aus dem Münsterland & vom Niederrhein".
Noch mehr Informationen zu Veranstaltungen erhalten Sie auf den Internetseiten der Orte, die Sie direkt von unserem Portal erreichen können.

Trotz aller Sorgfalt können uns aber auch Fehler unterlaufen. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns darauf aufmerksam machen. Am einfachsten geht das per E-mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir wünschen Ihnen viele erholsame Tage auf Ihrer (Rad) Tour durch die schöne Parklandschaft des Münsterlandes.


Ihr

Helmut Bauhüs